Home > Publications > Berggottesdienst auf der Gleiwitzer Hütte
DSCN3850

Berggottesdienst auf der Gleiwitzer Hütte 20.7.2014

Morgens umgab die Hütte noch ein dichtes Nebel-und Wolkenmeer. Aber pünktlich zum Beginn des Berggottesdienstes lockerte es auf.

Da dieses Jahr Pfarrer Michael Wehrsdorf krankheitsbedingt die Zelebration der Bergmesse leider absagen mußte, sprang glücklicherweise Religionslehrer Peter Ellmauer aus Rauris ein und es wurde ein Berggottesdienst gefeiert. Mit den Tittmoningern kamen auch Wanderer aus dem Fuscher- und Kapruner Tal herauf. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von vier jungen Blasmusikanten aus Taxenbach. Die Lesung wurde von der Enkelin des verstorbenen langjährigen Hüttenwarts Max Mair vorgetragen.

Nach dem Gottesdienst wurden alle von der Hüttenwirtin Sigi und ihrem Team mit einem guten Mittagessen versorgt und die Musikanten spielten in der Hütte noch zünftig auf.

 

Fotos und Bericht: Astrid Prestel