Home > Publications > Drachenwandklettersteig
Andreas

Die Climbären bestiegen am Samstag, 24.10.2015, die Drachenwand über den Klettersteig. Die Abfahrt startete in Fridolfing im Nebel, doch schon ab Salzburg kam immer wieder mal kurz die Sonne durch und am Mondsee war es schon strahlend schön. Der Zustieg vom Gasthaus Drachenwand war recht rutschig, daher wurde beim Anseilplatz noch einmal kurz abgesprochen, ob die Witterung das Begehen des Steiges erlaubt. Da der Klettersteig nur anfangs im Schatten liegt und der Fels in der Sonne trocken war, sahen die Jugendlichen kein Problem. Die Tour bei dem schönen Wetter war ein Traum – zu dieser Jahreszeit noch mit T-Shirt und kurzer Hose unterwegs zu sein, ist nicht oft möglich. Spektakulär waren auch die Hängebrücke und die Pausenbank in luftiger Höhe. Beim Gipfel gab es die verdiente Brotzeit und viel Sonnenschein. Auch der Abstieg hat noch einen kurzen Gegenanstieg und viele seilversicherte Passagen in sich, sodass nochmal volle Konzentration von den vier Jugendlichen gefordert wurde. Unten am Auto waren alle glücklich und zufrieden über die schöne Tour.