Home > Publications > Filzmooshörndl
02_IMG_0798

Ein paar Stunden im Pulverschnee

Das fanden wir nicht wie geplant am Schmittenstein, sondern am Filzmooshörndl .

Bei bestem Wetter und minus 9 Grad wurden die knapp 900 hm Aufstieg in Angriff genommen.

Nach kurzer Gipfelrast ging es die ersten 150 hm im eher plattigen Pulver los, der dann in den unverspurten Edelstoff überging.

Nach kurzer Pause an der leider wie immer im Winter verschlossenen Filzmoosalm fellten einige aus der Gruppe nochmal auf und stiegen noch weitere 300 hm zum Loosbühel auf.

So war der Start in die AV Skitourensaison endlich vollbracht.

Bericht: Hans Gschirr