Home > Publications > Hüttenabschied auf der Gleiwitzer Hütte
Wollgras

Hüttenabschied auf der Gleiwitzer Hütte

Der kurze Bergsommer ist leider schon wieder zu Ende.
Bei bestem Herbstwetter machten sich zahlreiche Bergfreunde am 06. Oktober 2012 auf den
Weg zur Gleiwitzer Hütte, um mit Hüttenwirtin Sigi und ihrem fleißigen Team beim „Okroana“ dabei
zu sein und noch einmal richtig zu feiern. Danach wurde die Hütte für die nächsten Monate winterfest
gemacht wird.
Werner aus Klagenfurt sorgte mit der Ziach für die rechte Stimmung in der vollbesetzten Gaststube.
Fleißig wurde getanzt, ob der eine oder andere Tänzer wollte oder nicht. Sigis Tanzaufforderung
konnte fast keiner entkommen, so dass bei einigen die Tanzbeine wieder mal so richtig in Schwung
kamen.

Als kleiner Trost für alle die in diesem Jahr nicht mit dabei sein konnten: die Gleiwitzer Hütte öffnet
wieder im Juni nächsten Jahres.

Fotos und Bericht: Rita Kramhöller