Home > Publications > Klettern am Auerwandl
VLUU-L730-Samsung-L730

Klettern am Auerwandl
Einen schönen Tag verbrachten die Climbären, die Jugendgruppe des Tittmoninger Alpenvereins, letzten Samstag am Auerwandl in Oberwössen. Nach ca. 20 Minuten Zustieg erreicht man die Wand, die idealerweise direkt an der Forststraße in Richtung Taubensee liegt. Die Picknickdecke wurde gleich genutzt und kurzerhand zur Süßigkeitendecke umbenannt. Nach einer kurzen Einweisung konnte das Klettern losgehen. Die Touren sind in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, sodass sich jeder in seiner Könnensstufe austoben und auch etwas Schwereres im „toprope“ probieren konnte. Das Wetter hat sehr lange ausgehalten und als die ersten Regentropfen fielen, wurde alles zusammengepackt und sich an den Abstieg gemacht. Als Abschluss dieser schönen Aktion wurde in Unterwössen noch die Eisdiele besucht.