Home > Publications > Sektionsabend mit Ehrung treuer Mitglieder 13.5.16

 

Alpenverein Tittmoning ehrt treue Mitglieder

Zum Sektionsabend mit Ehrungen hatte der Alpenverein Tittmoning ins Gasthaus Glück in der Ledern am 13.5.2016 eingeladen.
Vorsitzender Sebastian Stoib begrüßte die Anwesenden. Er berichtete kurz von der neu umgebauten Gleiwitzer Hütte. Die Eröffnung ist am 11. Juni. Weitere Veranstaltungen auf der Hütte sind die Sonnwendfeier am 18. Juni und die Bergmesse am 24. Juli.
Danach ließ Walter Büch die Anwesenden in die faszinierende und reichhaltige Welt der Alpenblumen eintauchen. Er zeigte an die 300 Aufnahmen, eine schöner wie die andere. Sein Auge, die Blumen aus den verschiedensten Blickwinkeln zu fotografieren, machte den Vortrag kurzweilig und bewundernswert.
Nun erfoltgte die Ehrung der treuen Mitglieder. Für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft erhielt Josef Schmidhammer eine Ehrennadel und einen Geschenkkorb. Auch die für 50, 40 und 25 Jahre Geehrten erhielten zur jeweiligen Ehrennadel ein Präsent.
Nach dem Gruppenfoto wurde noch beisammen gesessen und geratscht, bevor ein gemütlicher und interessanter Sektionsabend zu Ende ging.
60 Jahre dabei:      Josef Schmidhammer, Adolf Poller
50 Jahre dabei:      Georg Wiesenzarter jun., Sigrid Buchwald, Albert Reisböck, Helmut Schreyer, Rita
                                      Pietsch, Herbert Schreyer
40 Jahre dabei:      Hans Gschirr (München), Susanne Göller, Peter Maier, Josef Mühlthaler, Anton Remmelberger,
                                      Christoph Zellbeck, Georg Einwang, Dr. Veit Senner, Rolf Weeber
25 Jahre dabei:       Andreas Schneider, Klaus Schwankner, Patricia von Papstein, Uwe Gartner,                                                                                          Andreas  Erlacher, Eduard Danzl, Erich Triebenbacher,
                                      Kurt und Roswitha  Stemmer, Albert Zell, Rosa Blech, Stephan Flath,
                                      Richard Weissl, Katharina Mazzon, Monika Ertl, Michael Osswald, Astrid Stubhan-Osswald,
                                      Anna Osswald, Theresa Osswald, Severin Osswald
Bericht:  Astrid Prestel