Home > Berichte

Herbsttour auf Karkopf und Törlkopf

Herbsttour auf Karkopf und Törlkopf Kaiserwetter war angesagt für die geplante Bergtour ins Lattengebirge mit Temperaturen um 23 Grad. Optimale Voraussetzungen für eine Herbstwanderung auf zwei herrliche Aussichtsberge. Der Aufstieg erfolgte von Winkl Bichlberg auf einem teilweise steilen Steig der sich über einen schönen mischwaldbestandenen Rücken zum Rastplatz unter dem Geotop der Steinernen Agnes hinaufzog. […]

Rennradabenteuer in den Abruzzen

Datum: 9.-18. September 2022, Abruzzen u Majella 09.09. Am Freitag früh ab 7h machen sich insgesamt 15 Bergbeißer, verteilt auf 2 Pkws und einen Transit, auf den Weg in die ca. 900km entfernte Küstenstadt Pescara an der italienischen Adria, in der Region Abruzzen. Das Hotel Regent teilen wir uns mit dutzenden italienischen Nachwuchssportlern, die alle […]

Hüttenabschied

Es lag zwar ab der Hirzbachalm schon etwas Schnee, aber der Aufstieg zur Gleiwitzer Hütte war bei angenehmer Temperatur von Fusch aus gut zu bewältigen. Die Hütte war gut besetzt, überwiegend von Tittmoninger Sektionsmitgliedern und von unserer Hüttenpatensektion Karpaten. Hüttenwirtin Antje und ihr freundliches Team übertrafen sich mal wieder selbst. Das kulinarische Angebot stellte einige […]

Bergsteigen in der Rieserfernergruppe

Anfang September fuhr die Bergsteigergruppe des AV Tittmoning in die Rieserfernergruppe in den Hohen Tauern. Die Rieserfernergruppe hat seinen Namen abgeleitet von „ Riser“ das sind Steilrinnen und Hänge von denen Steine herunter poltern . Am Montag ging es los, wo sich 19 begeisterte Bergsportler in Palling trafen. Ziel war als Stützpunkt die Kasselerhütte im […]

Allgäuer Hauptkamm

Über den Allgäuer Hauptkamm Das Allgäu – eine Bergwelt der Gegensätze! Sanfte Grasberge neben schroffen, düsteren Felsgipfeln, einzigartiger Vegetation, mit eindrucksvollen Steigen und großartigen Höhenwegen. Die alljährliche Viertagestour führte diesmal in diese Region. Eigentlich war die Tour schon letztes Jahr geplant, was ich aber verwerfen musste, da die Hütten durch die Coronaeinschränkungen sehr schnell ausgebucht […]

Kletter- und Schlemmerwochenende auf der Muttekopfhütte

Das verlängerte Augustwochenende verbrachten sieben kletter- und bergbegeisterte Mitglieder des Tittmoninger und Laufener Alpenvereins auf der Muttekopfhütte in den Lechtaler Alpen. Die Gemeinschaftstour der beiden Sektionen wurde wegen der Corona-Pandemie schon zweimal verschoben, doch in diesem Sommer klappte es. Am Freitag wurde der Zustieg durch eine Gondelfahrt zur Mittelstation abgekürzt. Von dort ging es weg […]

Gemeinschaftstour auf den Olperer

Elf Mitglieder der Sektionen Neu-/Altötting und Tittmoning bestiegen am ersten Juliwochenende den 3476 Meter hohen Olperer im Zillertal. Der Zustieg am Freitagnachmittag kostete keine Körner, sondern wurde begleitet von Körnern – nämlich Hagelkörnern. Vom Auto weg regnete und gewitterte es teils so stark, dass sogar kurzzeitig Schutz unter Latschen gesucht werden musste. Aber es kamen […]

Jugendkletterevent in Waging

Viel Spaß hatten fünf Kinder des DAV Tittmonings am 1. Jugendkletterevent der Nachbarsektion Teisendorf, OG Waging. In verschiedenen Gruppen und Schwierigkeiten konnten die Kinder ihre Kraft und ihr Können unter Beweis stellen. Bestens versorgt und verpflegt war es ein kurzweiliger und ereignisreicher Tag. Ein Dank gilt hierbei den Veranstaltern der Ortsgruppe Waging und Babsi Reicher, […]

Gipfelglück in der Silvretta

Ein schönes verlängertes Wochenende verbrachten zwölf Bergbegeisterte der Alpenvereinssektionen Neu-/Altötting und Tittmoning für Hochtouren in der Silvretta. Dabei hatte die Gruppe nicht nur Glück mit dem Wetter, sondern auch drei Gipfelerfolge: Trocken kamen sie am Samstag nach der Anfahrt und frühem Aufstehen auf der Wiesbadener Hütte an. Nachmittags wurde dann noch der Vermuntkopf (2851m) bestiegen, […]