Home > Publications > Anklettern in der Wachau
IMG-20190531-WA0055
Zum diesjährigen “Anklettern” fuhren 15 Mitglieder des DAV Tittmoning vom 30. Mai – 2 Juni in
die schöne Wachau . Übernachtet wurde in einem gemütlichen alten Weingut in Weißenkirchen .
Unser Quartier war zentral gelegen , zu einem Klettergebiet konnte zu Fuß gegangen werden nach
Dürnstein war es mit dem Auto nur ein paar Minuten . Die Teilnehmer waren begeistert von den
gut abgesicherten Routen , es war für jeden etwas dabei , von Schwierigkeitsgrad leicht 4 bis
schwer 8+ ,von Plattenkletterei bis Überhang . Nach dem klettern wurde bei einem Spritzer Wein
oder einem Eis gemütlich eingekehrt . Eine Gruppe machte nach dem Klettern noch eine Wanderung
um die Ruine Dürnstein mit anschließender lustigen Einkehr an einer Straßenschänke . Andere
wiederum erkundeten die Gegend mit den mitgenommenen MTB  an der Donau entlang mit
steilen Abstechern auf die umliegenden Burgen . Wie bei jedem  “ Anklettern “ kam die
Geselligkeit nicht zu kurz , am Abend wurde in gemütlichen Heurigen oder schönen Ausflugslokalen
gut gegessen und der eine oder andere Wein probiert . Bei der Heimfahrt stand fest , das die
Wachau nicht das letzte Mal besucht wird .
Sigi Reuner