Home > Publications
DSCN3850

Berggottesdienst auf der Gleiwitzer Hütte

Berggottesdienst auf der Gleiwitzer Hütte 20.7.2014 Morgens umgab die Hütte noch ein dichtes Nebel-und Wolkenmeer. Aber pünktlich zum Beginn des Berggottesdienstes lockerte es auf. Da dieses Jahr Pfarrer Michael Wehrsdorf krankheitsbedingt die Zelebration der Bergmesse leider absagen mußte, sprang glücklicherweise Religionslehrer Peter Ellmauer aus Rauris ein und es wurde ein Berggottesdienst gefeiert. Mit den Tittmoningern […]

IMG_20141206_173755_1

Fackelwanderung

Fackelwanderung bei erstem Schneefall Viel Glück hatten die Climbären, die Jugendgruppe des Tittmoninger Alpenvereins, bei der diesjährigen Fackelwanderung. Ziel war die Bergwachthütte am Unternberg bei Ruhpolding. Zu Hause im Regen losgefahren, ging der Regen in Ruhpolding in Schnee über, was sehr angenehm war. Mit Fackeln beleuchtet gingen die 10 Teilnehmer hoch zur Hütte, wo mit […]

Hüttenabschied_0020

Huettenabschied

Nach dem verregneten Bergsommer war die Gleiwitzerhütte vollbesetzt beim diesjährigen Hüttenabschied. Bei bestem Herbstwetter machten sich zahlreiche Bergfreunde,Bekannte und eine Gruppe der Alpenvereinssektion an den Aufstieg. Einige stiegen auf unbekannten Pfaden ins hintere Hirzbachtal, auf der Suche nach dem Goldstollen (den sie auch fanden) zur Hütte hinauf. Die Damentruppe machte sich von Fusch aus durch […]

IMG_20141116_135528

Kletterhalle

Climbären in der Kletterhalle Viel Ehrgeiz zeigten 11 Climbären aus der Alpenvereinssektion Tittmoning am letzten Sonntag, an dem sie in die Kletterhalle in Berchtesgaden gefahren sind. Für viele war die Höhe der Kletterwand von 16 Metern eine neue Erfahrung und die Kraftbeanspruchung war ganz anders als gewöhnt. Unter kompetenter Aufsicht konnten die schon bekannten Sicherungsmethoden […]

B-DAV-Tour-14-Fanesspitze-026

Fanisspitze

Fanisspitze Tittmoning/Palling (cw). Es ist schon Tradition, dass der DAV Tittmoning einmal im Jahr in die Dolomiten fährt, um einen berühmten oder besonderen Berg zu besteigen. Dieses Jahr war geplant, in der Fanes die Fanisspitze über die Ferata C. Tomaselli und am nächsten Tag den Piz dles Conturines – beides stramme Dreitausender – in einer […]

k-IMG_4316

Geigelsteintour

3 Gipfel und 3 Almen südlich des Geigelsteins Eine Aneinanderreihung von mehreren Gipfeln südlich des Geigelsteins mit Einkehrstopp an beinahe jeder Alm. Übliche Auffahrt von Sachrang auf der Forststraße Richtung Priener Hütte, dann aber rechts weg. Beginnend beim Lochner Horn, weiter über den Wandberg, zum Schluss noch die Karspitze. Die Zeiten sagen alles aus: 3 […]

Hörndlwand2

Hoerndlwand

Climbären auf der Hörndlwand Insgesamt neun Climbären vom Tittmoninger Alpenverein machten sich bei herrlich sonnigem Wetter auf den Weg zur Hörndlwand. Zuerst ging es durch lichte Herbstwälder zur Brandl-Alm, wo eine kurze Trinkpause eingelegt wurde. Dann wurde der Weg steiler und über den Jägersteig erreichten alle Teilnehmer gemeinsam den Gipfel. Dort wurde eine größere Brotzeitpause […]

LofererAlm

Herbstliche Wanderung zum Grubhörndl

Herbstliche Wanderung zum Grubhörndl Bei bestem Herbstwetter waren 17 Bergbegeisterte auf einer abwechslungsreichen Bergwanderung zum Grub- und föllhörndl im Loferer Almgebiet unterwegs. Vom Gasthaus Loderbichl ging es über Almböden und einen hübschen Waldpfad zur Bräugföllalm hinauf. Hier teilte sich die Gruppe. Einige Teilnehmer stiegen über einen kurzen versicherten Steig eine senkrechte Wand auf den kecken […]

Climbaern auf der Tappenkarseehuette

Kalter Badespaß im größten See der Niederen Tauern Bei herrlichem Wetter wanderten die Climbären, die Jugendgruppe des Tittmoninger Alpenvereins, dieses Wochenende vom Schwabalmparkplatz aus zur Tappenkarseehütte in den Radstädter Tauern. Über die „Umleitung“, da der Normalweg auf Grund eines Felssturzes gesperrt ist, gelangte die Gruppe zum wunderschönen, klaren Tappenkarsee, der einer der höchstgelegenen und größten […]

Kanutour der Climbaern

4 Tage im Regen Die Climbären, die Jugendgruppe des DAV Tittmonings, verbrachten wunderschöne Tage beim Kanufahren auf dem Regen im Bayerischen Wald. Vier Tage lang fuhren wir mit unseren Kanus auf dem Regen vom Blaibacher See bis nach Marienthal und badeten bei herrlichem Wetter immer wieder im Regen. Jeden Tag wurden ca. 20 Kilometer mit […]