Home > Berichte
WhatsApp Image 2019-11-09 at 14.58.10

Neue Kletterrouten in Tittmoning

Zahlreiche aktive Kletterer, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene, halfen vergangenen Freitag und Samstag, alle Griffe der Tittmoninger Kletterwand zu putzen und neu anzubringen. Dadurch entstanden lauter neue Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraten. So kann ab kommenden Freitag, 15.11.2019, wieder in die Hallenklettersaison gestartet werden. Jeden Freitag (außer in den Schulferien) kann von 16.30-19.00 Uhr in der […]

IMG_20190921_150206_resized_20190930_075711453

Klettertour aufs Hohe Brett

„Sommer Sonne Sonnenschein“ –  sieben Kletterer des DAV Tittmoning, nutzten den letzten perfekten Tag des Sommers an den Südwestwänden des Hohen Brett aus. Eine Dreierseilschaft genoss in neun Seillängen die wunderschöne Platten- und Wasserrillenkletterei im vierten Grad. Zwei Zweierseilschaften liebten es etwas abenteuerlicher, im sechsten Grad mit elf Seillängen, ging es über Platten, Wasserrrillen und […]

03aaa

gemütliche Tour zum Hüttenabschied

Gemütliche Tour zum Hüttenabschied Ein traumhaftes Herbstwetter lockte viele Wanderer auf die Gleiwitzer Hütte, um den Saisonschluss mit Hüttenwirtin Antje und ihrem Team zu feiern. Berauschend war der Anblick, den man von den Rastbänken bei der Hirzbachalm hatte: Die leicht angeschneite Schneespitze, der Vorgipfel des Hohen Tenn, und die rotgefärbten Moosbeerensträucher an den Hängen rauf […]

Nähe Lamsenjochhütte

Die Bergbeisser auf Bike & Hiketour im Karwendel unterwegs

Eine tolle Biketour zur Lamsenjochhütte im Karwendel unternahm die Sektion Tittmoning bei schönstem Spätsommerwetter. Von Stans im Inntal aus ging es zunächst zur neurenovierten Klosteranlage St. Georgenberg. Über eine rustikale überdachte Holzbrücke, die in gut 40 m Höhe den Georgsbach überquert und den einzige Zugang darstellt, wurde das Abtei nach einer Stunde erreicht. Nach der […]

sdr_HDRB

Bergtouren in der Schobergruppe

Bergtouren in der Schobergruppe Landschaftsjuwele im Schatten des Glockners Südlich des Großglockners fristet die Schobergruppe seit jeher ein Schattendasein. Dabei wurde sie schon als „Westalpen des kleinen Mannes“ und „Edelstein im Mosaik der Alpen bezeichnet.Titulierungen, die allemal Respekt zollen und eine Ahnung von der großartigen Ursprünglichkeit dieser südlichen Tauernvorlage im Grenzgebiet zwischen Osttirol und Kärnten […]

2019_07_21_MTB Haute Route-289

Im Antlitz der Eisriesen – eine grandiose Mountainbiketour vom Mont Blanc zum Matterhorn

Sieben Mountainbiker der Alpenvereinssektion Tittmoning radelten an sechs Tagen bei optimalen Wetterverhältnissen  von Chamonix nach Zermatt und überwanden dabei zahlreiche hohe Übergänge, darunter die beiden höchsten Alpenpässe, die laut Achim Zahn mit dem Mountainbike bewältigt werden können, das Colle Loson und den Theodulpass. In Anlehnung an die berühmteste Skitour der Alpen nannte der bekannte Mountainbikeautor […]

3

Bergbeißerfahrt mit dem Rennrad nach Schärding

Am Samstag, den 17. August trafen sich 13 Bergbeißer am traditionellen Startpunkt in der Tittmoninger Wasservorstadt. Bei noch frischen Temperaturen wurde der Kreislauf der Teilnehmer gleich am Radegunder Berg auf die Probe gestellt, was aber angesichts der wenigen zu erwartenden Höhenmeter leicht zu verschmerzen war. Durch den Weilhartforst führte die Fahrt weiter nach Ach und […]

18

Tittmoninger Bergbeisser radelten an einem Tag nach Graz

Die diesjährige Schweiffahrt führte die Tittmoninger  Bergbeisser in die Hauptstadt der Steiermark nach Graz. Von Freilassing aus machten sich eine Radlerin und 10 Radler auf den langen Weg und konnten in der Morgensonne die reizvolle Landschaft des Salzkammergutes bewundern. Musste man bis Bad Ischl noch überwiegend auf der Bundesstraße radeln, konnte man bald auf gut […]

?

Bike und Hike am Kitzbühler Horn

Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir die letztes Jahr ausgefallene Tour zum Kitzbühler Horn durchführen. Von St Johann furen wir mit den Bikes über die Westseite auf den Harschbichel, immer wieder den Wilden Kaiser im Blick. Vom Gipfel des Harschbichel hatten wir eine gute halbe Stunde zu Fuß zum Einstieg des Kitzbühler Horn Klettersteigs. Anfangs hüllte […]

tag2-1

Stonemantrail Taurista

Respekt – tolle Leistung. 5 Bergbeisser nahmen den Taurista an einen Tag unter die Stollen und konnten somit den „Goldenen Stoneman“ erhalten. Trotz mehrerer längerer Regengüssen ließen Sie sich nicht abhalten die 129 km und 4.680 Hm an einem Tag zu machen. Wie es Ihnen ergangen ist zeigt das folgende Video von Tobias Dillinger. Der […]