Home > Berichte
Kampenwand-0007

Herbstliche Bergtour auf die Kampenwand

Herbstliche Tour auf die Kampenwand   „I gangat gern auf d`Kampnwand, wann i mit meiner Wamp´n kannt“ lautet ein bayrischer Spruch. Ohne oder auch mit Wa..erl nutzte die altersmäßig sehr gut gemischte Gruppe einen Bilderbuch-Herbsttag, ohne jegliche Wolken aber mit einer herbstlichen Farbenpracht. Jeder kennt die Kampenwand von Norden und mit Seilbahnbenutzung sind oft ware […]

Straubingerhaus0006

MTB-Abschluß zum Straubinger Haus

Die Bergbeisser durften in diesem tollen Radljahr nochmals eine wundervolle Abschlußtour machen. Vom Weitsee, der noch teilweise im Nebel lag, ging es über das Dürrfeldkreuz, Seegatterl, die Nattersbergalm und die Hindenburghütte ziemlich steil hinauf zum Straubinger Haus. Dort wurden die Mittagspause eingelegt. Zwei Unverwegene gingen zwischenzeitlich noch zum Fellhorngipfel und genossen die tolle Fernsicht. Für […]

IMG_0275

Tolles Herbstwochenende auf der Laufener Hütte

Ein goldenes Herbstwochenende verbrachten sechs Kinder und Jugendliche der Climbären auf der Laufener Hütte im Tennengebirge. Mit schwerem Gepäck stiegen wir ziemlich flott in zweieinhalb Stunden auf. Da wir im Winterraum der Hütte übernachteten – wo es nach Hüttenschluss kein fließendes Wasser mehr gibt -füllten wir an der Wandalm unsere Flaschen auf, um genügend zu […]

20180929_115944

Klettersteige im Karwendel

Anstatt meiner alljährigen Dolomitentour ging es heuer im letzten September Wochenende mit zehn Teilnehmern ins Karwendel . Start in Absam bei Hall in Tirol , gemütlich ging es begleitet von einem Bach durch den Wald , dann an einem Schuttkar hinauf bis zu den Felsen. Ab jetzt ging es zur Sache ,den Absamer Klettersteig Schwierigkeit […]

P9300068n

Gemeinsam auf der Postalm

Die Mountainbike – Gruppe des Alpenvereins Laufen war am Sonntag gemeinsam mit den Bergbeissern des DAV Tittmoning, bei bestem Herbstwetter, unterwegs zu einer Rundtour. Von Voglau bei Abtenau ging´s für die 14 Teilnehmer, über die alte Postalmstraße entlang des Aubachs. An einer Kreuzung teilte sich die Gruppe: einige Biker machten einen Abstecher zur Genneralm, die […]

Scheffauer 0007

Bergtour zum Scheffauer

Bergtour zum Scheffauer   Der Scheffauer (2111m) ist ein Paradegipfel im westlichen Teil des Wilden Kaiser und aufgrund seiner genialen Gipfelaussicht ein beliebtes Tourenziel.Der Gipfel kann von seiner Südseite in einer schweren Wanderung sowohl auch von seiner Nordseite über einen Klettersteig  bestiegen werden. Wir haben beide Routen in einer Überschreitung vereint und wurden mit einer […]

01_Istrien 2018-17

Eine Woche Rennrad Urlaub in Istrien

Für die bereits 4. Rennradwoche in Istrien mit dem Ausgangspunkt Porec waren wir wieder in dem gleichen Radhotel am Meer mit Pool wie die letzten beiden male. Diesmal hatten wir aber allinklusiv gebucht und wir kamen trotzdem auch wieder auf viele Höhenmeter und Kilometer mit unseren Rennrädern. Wir nutzen das herrliche und warme Wetter zum […]

Texelgruppe a0006

von Hütte zu Hütte in der Texelgruppe

  Von Hütte zu Hütte in der Texelgruppe   Die Texelgruppe ist ein Gebirge im südlichen Teil der Ötztaler Alpen in Südtirol. Im Süden wird die Texelgruppe vom Vinschgau,  im Osten vom Passeiertal und im Westen vom Schnalstal begrenzt. Trotz unsicherer Wetterprognose starteten wir zu zwölft Richtung Brenner und über den Jaufenpass ins hintere Passeiertal. […]

IMG-20180812-WA0008

Übern Hundsstoa zur Gleiwitzer

Regen, Wolkenstimmung und ein Traumtag – so lässt sich das verlängerte Wochenende zur Gleiwitzer Hütte vom Wetter her beschreiben. Die zehnköpfige Bergbeissergruppe machte sich am Nachmittag in Maria Alm auf den ersten Anstieg zum Hundsstoa. Es war ca. 15 Grad kühler als in der Hitze der vergangenen Tage. Einsetzender Regen hinauf auf selben Weg, der […]

gtg 15

gemütliche Tour zur Gleiwitzer Hütte

Rundtour rundum gelungen Nicht nur der blaue Himmel, auch Flora und Fauna hatte bei der diesjährigen, schon zur Tradition gewordenen „gemütlichen“ Tour auf die Gleiwitzer Hütte, viel zu bieten. Edelweiss, Eisenhut, Murmeltiere, Adler und eben diese herrliche Berglandschaft. Mit der Hoffnung, die Hitze im Tal zu lassen, machte sich eine 10-köpfige Wandergruppe, zum Großteil alle […]