Home > Berichte
Fensterbild

Eine Skidurchquerung der Extraklasse – die Engadina

Auf sechs Etappen führte uns die Engadina vom Julierpass bis Zernez quer durch die Albulaalpen. Auf diesem eindrucksvollen Weg boten sich eine ganze Reihe interessanter Dreitausender an, von denen wir die meisten mit Ski besteigen konnten. Bei strahlend blauem Himmel starteten wir am Julierpass ins weite Val D´Agnel zur Fuorcla d`Agnel, von der aus nach […]

41

Vernissage Ausstellung 50 Jahre Sektion Tittmoning

Gut besucht war die Vernissage zur Ausstellung anlässlich unseres 50jährigen Sektions-Gründungsjubiläum im Rathaus in Tittmoning. Zum Auftakt spielte die Band „Richy, Charlie und Marion“ den STS-Song „Das Feuer“……..weil das Feuer brennt immer noch lichterloh, ganz so wia´s früher war…………. Florian Buchwald und Franz Prestel waren die „Macher“ der Ausstellung. Die aufwändige Arbeit hat sich gelohnt! […]

Titelbild (2)

Tiefschneerunde in den Kitzbühler Alpen

Einen perfekten Skitourentag erlebten 18 Skitourengeher des DAV Tittmoning bei der Tour zum Saalkogel in den Kitzbühler Alpen. Während die Chiemgauer Alpen noch in dicken Wolken verhüllt waren, blinzelten beim Aufstieg auf dem Kelchalmweg, der als Rodelbahn zur Bochumer Hütte führt, schon die ersten Sonnenstrahlen durch den tief verschneiten Winterwald. Mit jedem Höhenmeter weitete sich […]

4_Trinkpause

Firn oder Pulver?

Skitour zum Filzmooshörndl (2187 m) und Loosbühel (2048m) am Sonntag, 28.01.2018 Firn oder Pulver? Wir entschieden uns für Pulver und fanden das weiße Gold am Filzmooshörndl in Großarl. Aufgeteilt in zwei Gruppen (sportliche Genussgruppe u. gemütliche Genussgruppe) zogen wir auf den Gipfel vom Filzmooshörndl. Der Ausblick nach Süden zeigte noch blauen Himmel. Vielleicht bekommen wir […]

Titelbild (2)

Gemütliche Skitouren im Villgratental vom 4.1. – 7.1.2018

In diesem Jahr hat es endlich mal wieder geklappt mit unseren geliebten Dreikönigsskitouren, nachdem uns in den letzten Jahren regelmäßig der fehlende Schnee einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Die Wetter – und Schneevorhersage war insgesamt nicht sehr berauschend, aber für Osttirol immer noch ganz brauchbar, so dass wir uns einigermaßen hoffnungsvoll auf den […]

3_Sondieren_wie fühlt sich Skischuh und Rucksack mit der Sonde an

LVS-Übung am Unternberg

Samstag, 20.01.2018 Bei winterlichen Bedingungen trafen sich 10 wissbegierige Skitourengeher/-innen auf den freien Wiesen in der Nähe vom Gasthof Weingarten am Unternberg. Thema: Richtiges Einsetzen der Notfallausrüstung, um schnellstmöglich bei einem Lawinenabgang die Kameradenhilfe einsetzen zu können. Hierfür benötigten wir: LVS-Gerät (3-Antennen), Lawinenschaufel und Sonde. Insgesamt haben wir uns 5 Std intensiv mit dem Thema […]

Silvester 2017 00002

Silvestertour zum 25. mal auf die Hochries

Silvestertour Zum 25.mal auf die Hochries     Das hätten sich die damaligen Tittmoninger Bergfreunde nicht träumen lassen,dass ihre Idee,an Silvester auf die Hochries zu wandern, so eine lange Tradition haben würde. 1991 wurde die Tour erstmals in das Jahresprogramm aufgenommen und in den folgenden Jahren von den verschiedenen Tourenleitern organisiert. Die unterschiedlichsten Witterungsbedingungen herrschten […]

14

Advents-Hoagart

Alle Jahre wieder…… liebevoll von Alois Armstorfer organisiert, verbrachten an die 30 Alpenvereinsmitglieder einen besinnlichen und heiteren Abend im Braugasthof. „Vom Kathreintanz zu Weihnachtsgans“ titelte das Programm dieses Abends. Alois Armstorfer las Geschichten aus den Büchern von Leopold Kammerer, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregten. Die musikalische Unterhaltung des Abends gestalteten mit stimmungsvollen weihnachtlichen Stücken […]

10

Vortrag Ladakh

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen der Sektion Tittmoning wurde am 10.11.17 in den Braugasthof-Saal eingeladen. Unser 2. Vorsitzender Florian Buchwald begrüßte alle Anwesenden, es waren mehr als 120! Er erzählte von den Ereignissen in der Sektion, von der Gründung bis ins heutige Vereinsleben. Danach übergab er das Wort an Rita Kramhöller. Sie berichtete […]

05

Vorderberghörndl

Vorderberghörndl –  mit 2082 m einer der kleineren Gipfel im Hochkaltermassiv   Spontan hatte ich, wie schon im letzten Jahr, die eine Woche zuvor ausgefallene Tour nachgeholt. Ein perfektes Wochenende mit traumhaften Herbstwetter war angesagt und so waren wir zu zehnt an diesem herrlichen Tag unterwegs. Vom Parkplatz Walden auf der Pinzgauer Seite starteten wir […]